Profil / Team

Unsere Praxis

Termin / Kontakt

Patienteninformation

Prozeduren

Schönheit vom Fach

Unsere Schönheitschirurgie-Prozeduren

Die Leistungen von IN-aesthetik umfassen sämtliche Bereiche der plastischen Chirurgie. Dabei sind wir stolz, dass wir für unsere Patienten stets die neuesten Techniken und erstklassige, geprüfte Produkte verwenden, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Unser Leistungsspektrum umfasst im Bereich des Gesichts Korrekturen an Augenlidern, Lippen und der Nase (Hyaluronsäure) sowie Liftings und Volumen-und Konturoptimierung durch Filler. Ästhetische Korrekturen im Brustbereich, ob Vergrößerungen oder Verkleinerungen, führen wir ebenso durch wie Fettabsaugungen und Straffungsoperationen am gesamten Körper.

Die Intimchirurgie ist ein sensibles Thema, welches einfühlsam bei uns behandelt wird. Die neue und ebenso schonende wie effiziente Anti-Aging Hautbehandlung Hydrafacial™ gehört ebenso zu unserem Angebot, wie Botulinumtoxin, Hyaluronsäure und Eigenfett. Sämtliche Angebote gelten ebenso für Frauen wie für Männer.

Gesicht

Das Gesicht ist einer der Bereiche, welcher besonders viele Möglichkeiten für ästhetische Eingriffe bietet. Die Straffung der Augenober- und Unterlider ist sehr effektiv und mit wenig Ausfallzeit verbunden. Vor allem bei Frauen, aber auch zunehmend bei Männern ist dieser Eingriff recht beliebt, da straffere Lider und nicht hängende Augenbrauen sehr viel zur Verjüngung des Aussehens beitragen können.

Unter zu schmalen Lippen leiden viele Frauen und Männer jeden Alters. Korrekturen der Lippen können durch Injektionen erreicht werden. Vollere Lippen können beispielsweise durch Injektion von Eigenfett oder Hyaluronsäure erreicht werden. Auch Nasenkorrekturen führen wir nach ausführlicher Beratung gerne für Sie durch. Allerdings konzentrieren wir uns auf die Korrektur der äußeren Form und verwenden hierfür die körperähnliche Hyaluronsäure. Ein Trend, der aus Los Angeles kommt.

Wenn Sie unter schlaffer Haut und Falten leiden, beraten wie Sie gerne über ein Facelifting. Um gegen Hautalterung durch ein Lifting entgegen zu wirken, gibt es operative, aber auch operationsfreie Methoden, die wir gerne während einer Erstberatung individuell für Sie auswählen. Auch Kinn- und Ohrenkorrekturen, Behandlung von Hautflecken und Profilkorrekturen führen wir gerne für Sie durch. Als nicht- invasive Methode bieten wir Ihnen Faltenbehandlung und Volumenaufbau mit Hyaluronsäure der Fa. Teoxane , speziell die revolutionäre TEOSYAL ® RHA Technologie sowie die Verwendung von Botulinumtoxin.

Die Hyaluronsäure deckt ein enormes Behandlungsgebiet ab:
Vorne weg das "Liquid Facelift", Nasenformkorrektur , Ohrläppchenmodellierung, präaurikuläre Falten (Falten vor dem Ohr), Handverjüngung,Verjüngung des Intimbereiches, Hals und Decolleté, Verbesserung der Leuchtkraft und Feuchtigkeitsgehaltes.

Brust

In der ästhetischen Chirurgie gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten, den Brustbereich zu verschönern. Brustvergrößerungen sind dabei die am häufigsten vorkommenden plastischen Operationen in Deutschland. Vergrößerungen der Brust werden meist unter Vollnarkose durchgeführt. Dabei wird ein Implantat, bestehend aus Silikon, in die Brust implantiert. Dies erfolgt hauptsächlich mit einem Schnitt in der Brustfalte, in der Regel wird das Silikonimplantat unterhalb des Brustmuskels gelegt. Wir verwenden Implantate renommierter Hersteller mit jahrelanger Erfahrung. Somit können wir Ihnen ein Implantat, welches am Besten zu Ihrem Körper passt, anbieten.

Weit verbreitet sind Straffungen der Brust. Die weibliche Brust verliert mit zunehmendem Alter, nach Gewichtsabnahmen, oder etwa nach dem Stillen nicht selten an Straffheit. Erreicht wird die Straffung, sofern sie nicht in Zusammenhang mit einer Brustvergrößerung durchgeführt wird, durch Straffung des Hautmantels. Da die Brustwarze nach einem solchen Eingriff meist zu tief sitzt, muss diese zusätzlich versetzt werden.

Brustverkleinerungen sind für Frauen ein Thema, die unter zu großen Brüsten leiden – sei es, weil sie durch das Gewicht körperliche Beschwerden haben oder aus psychischen Gründen. Es gibt unterschiedliche Methoden, die von einer Fettabsaugung bis hin zu Gewebeentnahmen durch verschiedene Schnitttechniken reichen.

Auch Männer unterziehen sich nach und nach vermehrt Brustoperationen. Durch Implantate wird die Brust vergrößert, um ein muskulöseres Aussehen zu erzielen. Fettabsaugungen und Straffungen werden ebenfalls immer wieder durchgeführt, beispielsweise bei einer Gynäkomastie. Bei einer Gynäkomastie vergrößert sich das Brustgewebe meist hormonell bedingt, was zu einer weiblich aussehenden Brust führen kann.

Nach einer Brustoperation schließt sich in der Regel eine stationäre Übernachtung im Klinikum Ingolstadt auf der Komfort- Plus Station für eine Nacht an.

Körper

Der menschliche Körper kann unterschiedlichste Problemstellen entwickeln. In vielen Fällen stehen diese in Zusammenhang mit zu viel Körperfett. Um dieses zu beseitigen, erfreuen sich Fettabsaugungen immer größerer Beliebtheit. Überschüssiges Fett wird hierbei über eine Kanüle aus dem Problembereich abgesaugt. Hierfür werden unterschiedliche Methoden angewendet. Bei der Vibrationslipolyse werden vibrierende Kanülen in das Fettgewebe eingeführt, welche die Zellen schonend lösen. Eine Fettabsaugung dauert meist 1-3 Stunden je nach Lokalisation und Volumen. Der Eingriff lässt sich je nach OP-Dauer ambulant oder stationär durchführen. Das Tragen von Kompressionskleidung für 4-6 Wochen ist für ein optimales Ergebnis unablässlich.

Bei kleineren Fettansammlungen hilft auch die Fett-Weg Spritze Aqualyx®. Ihre Einsatzgebiete sind v.a. am Kinn, Oberarmen, störende Achselfettdepots, Oberschenkelinnenseiten, Knie oder Bauch. Sie ist ein medizinisch zugelassenes Medizin-Produkt und besteht aus körperähnlicher verdünnter Gallensäure. Die Zulassung für die Durchführung dieser speziellen Injektionstechnik haben wir mittels Diplom bestätigt bekommen. Weitere operative Maßnahmen sind Straffungsoperationen an Oberarmen, Oberschenkeln sowie Bauchdeckenstraffung.

Intimchirurgie
Die Intimchirurgie der Frau stellt ein besonderes Themengebiet da, welches ein besonderes Mass an Einfühlsamkeit und Diskretion bedarf. An Frau Dr. Tanja Mitschele können Sie sich vertrauensvoll öffnen und Ihre Wünsche äussern – von Frau zu Frau.

Männer

Männer legen mehr und mehr Wert auf ihr Aussehen. Aus diesem Grund unterziehen sie sich auch immer häufiger Schönheitsoperationen. Wie auch bei Frauen ist die Fettabsaugung eine der beliebtesten Eingriffe zur Beseitigung von Problemstellen. Ein weiterer häufiger Eingriff ist eine Bauchdeckenstraffung. Wenn ein Mann beispielsweise durch viel Sport oder veränderte Ernährungsgewohnheiten viel an Gewicht verloren hat, hat er nicht selten mit schlaffer Haut in der Bauchregion zu kämpfen. In solchen Fällen wird überschüssiges Hautgewebe entfernt und die Bachdecke gestrafft.

Viel mehr noch als Frauen leiden Männer nicht selten unter großer Schweißbildung, der sogenannten Hyperhidrose. Die Bildung von Flecken sowie von mitunter unangenehmen Geruch, wird von vielen Männern als unvorteilhaft empfunden. Dem kann durch eine Schweißdrüsenentfernung Abhilfe verschafft werden. Diese Entfernung der Schweißdrüsen wird häufig mit der Tumeszens-Methode, die ganz ähnlich wie die Fettabsaugung funktioniert, erreicht. So entfernte Schweißdrüsen wachsen in der Regel nicht nach. Eine alternative, nicht-invasive und sehr beliebte Methode bei Achselschweiß ist die Verwendung von Botulinumtoxin.

Bei der Faltenbehandlung im Gesichtsbereich stehen mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin sehr schonende Techniken zur Verfügung. Insbesondere die Glättung der Nasolabialfalte und Volumenauffüllung im Wangenbereich zur Verbesserung der Gesichtskontur stehen häufig im Vordergrund.

Hydrafacial™

Hydrafacial™ ist eine neuartige und hochwirksame Anti-Aging Behandlungsmethode. Es handelt sich um eine nichtinvasive, also besonders schonende Methode der Hautverjüngung. Bei Hydrafacial™ wird Hautabtragung und eine Tiefenreinigung der Haut kombiniert mit der Zufuhr von wertvollen Nährstoffen und Vitaminen, die dafür sorgen, dass ihr Hautbild sich deutlich und nachhaltig verbessert. Diese auf alle Hauttypen anwendbare Methode, bringt viele Vorteile mit sich: Die Haut wird verjüngt und gereinigt – und Sie sehen die Ergebnisse nahezu unmittelbar. Sie bewirkt eine porentiefe Reinigung und eine intensive Hydratisierung bis in die tiefen Hautschichten. Durch Hydrafacial™ verbessern Sie nachweislich die Hautgesundheit, Elastizität und Straffheit Ihrer Haut. Ihr Hautbild wird sichtbar ebenmäßiger und reiner.

Die Anwendung dieser Methode ist überaus schonend. Es beginnt mit einer Lymphdrainage zur allgemeinen Verbesserung der Hautgesundheit. Durch eine Microdermabrasion werden anschließend abgestorbene Hautschichten entfernt. Schließlich wird ein Peeling aufgetragen, das hilft, Ihre Haut danach unter Vakuum intensiv zu reinigen. Schließlich wird die spezielle Vortextechnologie angewendet, die Seren mit zahlreichen Nährstoffen, Vitaminen und Antioxidantien auf überaus schonende Weise in die Haut einschleust. Zu guter Letzt folgt eine Lichttherapie, bei der durch rotes LED-Licht die Kollagenbildung angeregt wird. Blaues LED-Licht sorgt für die Bekämpfung von Akne.

Speziell Pigmentflecken, Narben und Akne können hier gezielt erfolgreich behandelt werden. Wir vertrauen auf die schonende Effektivität als Einzelmethode bzw. auch in Kombination mit verschieden weiteren Behandlungsansätzen (z.B. Hyaluronsäure).

Das Ergebnis: Ihre Haut wirkt innerhalb kürzester Zeit frisch, klar und strahlend.

Botox Filler

Wer mit Falten zu kämpfen hat, kann heutzutage auf verschiedene Methoden zurückgreifen, um diese zumindest vorübergehend zu beseitigen. Eine der beliebtesten Mittel der ästhetischen Chirurgie gegen Falten ist Botulinumtoxin. Es wird durch dünne Nadeln in den betroffenen Bereich injiziert, was meist mit keinerlei Schmerzen verbunden ist. Das Botulinumtoxin bewirkt in der injizierten Region eine Unterbrechung der Impulsübertragung an den unter der Hautschicht liegenden Muskel. Dies hat eine Lähmung des betroffenen Muskels zur Folge, und somit eine Straffung der darüber liegenden Haut.

Ebenfalls zur Behandlung von Falten werden sogenannte Filler eingesetzt. Diese enthalten entweder Hyaluronsäure oder Eigenfett. Hyaluronsäure ist ein natürliches, unserer eigenen Hyaluronsäure verwandtes Produkt mit stark wasserbindender Wirkung. Dadurch verleiht sie der Haut eine hohe Elastizität, was eine Reduktion von Falten zur Folge hat. Hyaluronsäure wird unter den zu behandelnden Problemzonen durch winzige Nadeln oder Kanülen eingefügt. Bei Faltenbildung nasolabial, perioral (sog. Barcode), Tränenrinne, Kinnbereich oder Volumenaufbau in der Jochbein-Wangenregion, Lippen oder Nase wird diese Methode häufig wirksam angewendet. In unserer Praxis verwenden wir exklusiv Hyaluronsäure der Fa. Teoxane , speziell die revolutionäre TEOSYAL ® RHA Technologie.

Auch Filler mit Eigenfett werden zur Faltenreduktion angewendet ( sog. Lipostructure). Zu diesem Zweck muss zuvor körpereigenes Fett gewonnen werden, was durch eine Fettabsaugung erfolgt. Diese Methode der Faltenreduzierung ist deutlich aufwändiger als eine Behandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure. Der entscheidende Vorteil ist hierbei, dass eine Behandlung mit Eigenfett dauerhaften Erfolg bringen kann. Dieser Eingriff wird ambulant im Operationssaal durchgeführt.

 

Aqualyx®

Fett-weg Spritze zur Behandlung der Lipohypertrophie und Lipohyperplasie mittels Intralipotherapie.

Die Vorteile von Aqualyx® sind:

  • CE-Registrierung (Medizinprodukt) - 0373
  • geringe Nebenwirkungen können auftreten (vorübergehende Hämatome, Rötungen, leichte Schmerzen)
  • schmerzarm (2 kleine Pikser pro Areal)
  • minimal invasive Behandlung (nur 2 Injektionen pro Areal 10 x 10 cm) wird nur von zertifizierten Ärzten angewendet

Mehr unter https://www.fett-weg-ohne-operation.de